Gebäudetechnik by Prasch: 360° Service

Die ganzheitliche Betrachtung von Immobilien steht im Fokus unserer Gebäudetechnik-Abteilung. Sowohl im technischen Gebäudemanagement als auch im infrastrukturellen Gebäudemanagement profitieren Sie bei allen Bereichen von der Erfahrung unserer Experten. Dabei beginnen wir mit einer ausführlichen Bestandsaufnahme und Analyse. Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot mit objektiver Beratung.

Das Prasch Gebäudetechnik Leistungsspektrum:

Gebäudetechnik Persönliche Beratung und Konzepte

Neben der technischen Bewirtschaftung Ihrer Anlagen bieten wir Ihnen eine umfassende und ganzheitliche Beratung rund um Ihre Gebäudetechnik. Ob für bestehende Objekte oder für geplante Gebäude in der Entwicklungsphase.

Auf dieser Basis können wir schließlich ein Konzept für Ihre Gebäudetechnik entwickeln, das optimal auf die Anforderungen Ihres Objekts zugeschnitten ist.

Haustechnische Anlagen für Haus, Wohnungen und Büros:

Die Zunahme moderner Wohn- und Bürogebäude erfordert die Ausstattung neuester Technik im Heizung-/ Klima-/ Lüftung- und Sanitärbereich. Bei der Umsetzung profitieren Sie von bester Hersteller-Qualität, Termintreue und persönlichem Service.

Erfahrene Gebäudetechnik-Experten betreuen gerne auch Sonderwünsche und individuelle Anforderungen, wobei es keine Rolle spielt, ob im Einfamilienhaus- oder im Wohn- und Bürobau.


Beste Qualität bei:

Energiecontracting:

Das Auftragsspektrum umfasst hier u.a. die Planung und Errichtung von Energieerzeugungs- anlagen, von Systemen der Mess- und Regeltechnik, die Finanzierung und den Betrieb von Anlagen sowie die Lieferung und Abrechnung des fertigen Endproduktes – WÄRME.
 

Führend bei Energiecontracting:

  • Analyse
    und Auswertung IST-Daten, Energieportfolio, Check Energielieferverträge
  • Errichtungsphase:
    Wärmebedarfsbeziehung, Planung und Auslegung Leistung der Heizanlage, Inbetriebnahme der neuen Heizanlagentechnik, Sicherung von Gewährleistungsansprüchen
  • Betriebsphase:
    Wartung, Monitoring und Auswertung des Energieverbrauchs
  • Heizanlagenmanagement:
    Heizanlagenprozessoptimierung, Periodisches Überwachen, regelmäßige Systempflege, Störungsanalyse und Behebung
  • Reparatur und Instandhaltung