Wärme ist Wohlbefinden – wir sorgen dafür.

Wärmeerzeugung

Hackgut, Pellets, Stückholz

Erneuerbare Energie – das ist wohl das Schlagwort unserer Zeit. Wir setzen auf Energie, die wieder nachwächst. Eine Hackgut- oder Pelletsheizung bietet denselben Comfort wie eine Ölheizung. Wir informieren Sie gerne über ein modernes Biomasse-Heizsystem.

WindhagerKWBFroeling

Öl

Ölheizungen sind im ländlichen Raum nach wie vor verbreitete Heizungsanlagen, da diese hohen Comfort versprechen. Aus der Vielfalt der verschiedenen Anbieter für Ölkessel helfen wir Ihnen den für Sie idealen Kessel zu finden, liefern und montieren diesen und sind jederzeit bereit diesen auch zu warten.

Wir erneuern ihre in die Jahre gekommene Ölheizung in eine neue hochmoderne Öl-Brennwert-Heizungsanlage. Kontaktieren sie uns, wir beraten sie gerne.

Windhager

Erdgas

Vor allem in städtischen Gebieten ist Erdgas der Wärmeerzeuger Nr. 1. Wir liefern und montieren alle Arten von Brennwertgeräten, Thermen und Gas-Heizkesseln, die den modernsten Standards entsprechen. Außerdem installieren unsere qualifizierten Monteure auch Gasleitungen aller Art.

TGVVaillantBösch

Wärmeverteilung

Ob man sich in einem Wohnhaus wohl fühlt, hängt in hohem Maße davon ab, ob – und vor allem wie – die Wärme im ganzen Haus verteilt wird. Daher ist es sehr wichtig die verschiedensten Wärmeverteilungssysteme auf seine eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

Radiatoren

Dies ist die klassische Form der Wärmeverteilung. Sie sind in der Wärmeleistung individuell zu variieren, sodass unter Berücksichtigung der Bauart bzw. Lage und Sonneneinstrahlung eine gleichmäßige Wärmeverteilung erreicht wird.

Vogel Nootzehnder

Konvektoren

Diese Form der Wärmeverteilung ist vor allem bei großen Glasflächen sinnvoll. Der Luftstrom verhindert, dass sich eine Kältebrücke bildet und die Luftfeuchtigkeit auf den Glasflächen kondensiert.

Kampmann

Wand- und Fußbodenheizung

Wohlbefinden entsteht dort, wo die Wärme gleichmäßig verteilt ist. Diese Form der Wärmeverteilung bietet den Vorteil, dass sowohl der Fußboden als auch die Wand immer temperiert sind und somit der Hauptanteil der Wärmeabgabe durch Strahlung erfolgt.

Diese Form der Wärmeverteilung ist der Strahlungswärme der Sonne ähnlich, was auch der Grund dafür ist, dass wir diese Wärme – unseren Instinkten folgend – als besonders angenehm empfinden.